VERLAG JANOS STEKOVICS
Sie sind hier: Startseite » unser Buchladen » Sachsen-Anhalt » Quedlinburg Literatur

Quedlinburg - Traumstadt an der Bode

Christa Rienäcker, Janos Stekovics

Quedlinburg
Traumstadt an der Bode

Zweiter Band der Reihe *.entdecken


96 Seiten
161 farbige Abbildungen
gebunden
25 x 33 cm
19,80 EUR
ISBN 978-3-89923-310-0

Traumstadt Quedlinburg – Tor zum Harz an der Bode mit geschlossenem mittelalterlichen ­Stadtbild, Fachwerk auf mehr als 90 Hektar, authentische Zeugnisse ottonischer Könige, ein frühes Verteidigungssystem mit Toren, Bastionen und Mauern, Grün ringsum, Historismus- und Jugendstilvillen, Saat- und Pflanzenzucht, die Wohlstand brachten.

Seit Heinrich I. hier beim Vogelfang die Königskrone überbracht worden sein soll, gilt ­Quedlinburg als eine sehr besondere Stadt. Über ihr thront die romanische Stiftskirche auf dem Schlossberg. Hier fanden Reichstage und Synoden statt. Hier herrschte ein fast 900-jähriges ­Frauenregiment. Hier wurde früh schon Handel betrieben.

Die erste deutsche Ärztin, Dorothea Christiane Erxleben, stammt aus Quedlinburg, auch der Dichter Friedrich Gottlieb Klopstock und Johann Christoph Friedrich GutsMuths, der Wegbereiter des Schulsports. Als Flächendenkmal nahm die UNESCO Quedlinburg in die Liste der geschützten Kultur- und Naturdenkmale der Menschheit auf. Hierher zu fahren ist eine faszinierende Zeitreise zu großartigen Stationen deutscher Historie.

 

19,80 EUR

Produkt-ID: 978-3-89923-310-0  

incl. 5% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 1 kg

 
 
Anzahl:   St